Kakaozeremonie

Eine Kakaozeremonie lädt uns ein, die Fülle des Lebens als Geschenk zu feiern!

Mit der Kraft des Kakao können wir tiefer gehen, alte Wunden heilen und innere Blockaden lösen. Wir werden eingeladen, Verstandesmuster hinter uns zu lassen, mehr ins Fühlen zu kommen, unser Herz zu öffnen und uns mit unserer inneren Natur und der Schöpferkraft in uns, zu verbinden.

Kakao-Reisen bieten ein

magisches, zeitloses Erlebnisfeld,

um eine tiefere Verbundenheit

mit dem eigenen Sein zu fühlen.

Kakao wurde bereits vor tausenden Jahren als Kraftpflanze entdeckt. In uralten Traditionen der Mayas und Azteken aus Zentralamerika wurde der Kakao rituell getrunken. “Die Speise der Götter”, wie der Kakao bezeichnet wird, ist reich an Magnesium und wertvollen Antioxidantien. In entsprechender Qualität und zeremonieller Dosierung hat der Kakao vor allem auf energetischer Ebene die Qualität, die Herzen zu öffnen und Gefühle von Liebe und Mitgefühl zu fördern – die Ausschüttung von Glückshormonen im Gehirn wird unterstützt.

Der biologische und schonend per Hand verarbeitete Roh-Kakao, den wir direkt von einer Frauenkooperative aus Guatemala beziehen, wird speziell für diese Art von Heilarbeit hergestellt.

Gemeinsam kreieren wir einen Raum von kreativem Selbstausdruck, der uns unterstützt, unser Mensch-Sein ganzheitlich zu erfahren.

In folgenden Zeremonien dürfen wir gemeinsam auf Kakaoreise gehen:

  • Let go & welcome new – Kakaozeremonie
  • Open Heart – Kakaozeremonie
  • Healing Sound Journey – Kakaozeremonie
  • All Related – Kakaozeremonie
  • Inner Truth – Kakaozeremonie